Neuigkeiten
  • Fotogalerie (1)
  • Musik (4)
  • Preise, Auszeichnungen (2)
  • Presse (9)
  • Uncategorized (1)
  • Video (7)
  • Vorf√ľhrungen (11)
  • Einladung nach Italien f√ľr Festival in ROM!

    Meldung vom 26-05-2009

    Eine tolle Nachricht f√ľr MIX. Die Gruppe ist eingeladen f√ľr das 10 T√§gige ¬†Musikfestival “Young Notes for Europe” in Rom. F√ľr dieses internationale Festival sind Musikgruppen von Jugendlichen aus mehreren Europ√§ischen L√§ndern eingeladen. Zum gr√∂√üten Teil kommen die teilnehmenden Jugendlichen aus Vororten und sozial benachteiligter ¬†Viertel gro√üer St√§dte. Durchs Musik machen bekommen die Jugendlichen die M√∂glichkeit sich zu √§u√üern und gemeinsam etwas zu schaffen. Bei diesem Festival k√∂nnen die Jugendlichen Musikworkshops besuchen, die von Profimusikern geleitet werden. Es finden Bandworkshops, Instrumenten- und Stimmtraining statt und zum¬†Abschluss¬†wird es ein gro√ües gemeinsames Konzert geben.

    Fotoausstellung vom MY HOME Projekt

    Meldung vom 26-05-2009

    In den n√§chsten Tagen endet die Foto Ausstellung vom MY HOME Projekt im Cafe Vhreiheit (Caf√© Vreiheit¬†Wallstrasse 91 51063 K√∂ln). Neben vielen Fotos und Presseartikel sind auch eigene sehr pers√∂nliche Texte der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler ausgestellt. Wer die sch√∂ne Ausstellung noch besuchen m√∂chte sollte sich beeilen!

    My Home bekommt weitere Auszeichnung im Tanzhaus NRW!

    Meldung vom 03-12-2008

    Am 2. Dezember bekam MY HOME in D√ľsseldorf den¬†vom Ministerpr√§sidenten von NRW ausgelobten Preis¬†”K√ľnstlerinnen und K√ľnstler begegnen Kindern und Jugendlichen”.¬†F√ľr besonders gelungene Projekte mit jungen Menschen wurden zehn Kulturschaffende aus Nordrhein- Westfalen ausgezeichnet.¬†MY HOME bekam den Preis in der Kategorie Film/ Neue Medien. Zur Preisverleihung reisten zehn Jugendliche von MIX und von der Filmgruppe an, um sich und ihr Projekt zu pr√§sentieren. Auch Schulleiter Herr Remsky, Rap Dozent Miguel Igler und der Leiter von MIX Harald M√ľller waren bei der sehr gelungenen Veranstaltung mit dabei. Es ergaben sich viele neue Kontakte und ein Austausch mit anderen Jugendlichen und Projekten anderer Schulen. Ein Highlight des Nachmittag¬†wurde wieder einmal der sehr beindruckende und mit viel Applaus honorierte Auftritt der Jugendlichen von MIX!

    Preis f√ľr MY HOME beim Jugendkulturpreis NRW 2008

    Meldung vom 12-09-2008

    Bei der Verleihung des 10. Jugendkulturpreises NRW 2008 in Aachen wurde f√ľr das Filmprojekt MY¬†HOME der¬†2. Preis vergeben

    Begr√ľndung der Jury:¬†

    Die Jury des Jugendkulturpreises NRW 2008 ist tief beeindruckt von dem interkulturellen multimedialen Projekt, so dass sie es mit einem von zwei zweiten Preisen bei 271 Bewerbungen auszeichnet. Die Jury lobt die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunft und dem Zusammenleben in der Stadtteilgemeinschaft K√∂ln-M√ľlheim. Dar√ľber hinaus w√ľrdigt sie den gro√üen Anteil an Eigeninitiative bei gezieltem Einsatz von professionellem Know-how durch den Filmemacher Thorsten Kellermann.¬†¬† Aus einer Vielzahl sehr guter Projekte ragt das Filmprojekt insbesondere durch die sehr pers√∂nlichen Geschichten, die den Alltag der Jugendlichen aus deren Perspektive darstellen, heraus.

    “Dem Leben mit der Kamera auf der Spur”

    Meldung vom 05-09-2008

    Ein ¬†neuer Artikel ist im K√∂lner Stadtanzeiger erschienen. “In der Doku MY HOME erz√§hlen Jugendliche von der Hauptschule Rendsburger Platz von √Ąngsten und Tr√§umen”.

    “Ich hab mich da reinverliebt”

    Meldung vom 03-09-2008

    Neuer Artikel in der Kölnischen Rundschau am Mittwoch, 3.September 2008

    “My home” - ein einf√ľhlsamer Film √ľber das Leben von Hauptsch√ľlern

    Großer Artikel im Kölner Stadtanzeiger

    Meldung vom 04-07-2008

    Gerade ist ein gro√üer Artikel im K√∂lner Stadtanzeiger unter der Ank√ľndigung “Filme und Musik im B√ľrgerhaus Kalk gegen Rassismus” erschienen!

    Sch√ľler pr√§sentieren My Home Projekt in Weimar

    Meldung vom 15-06-2008

    Beim Bundestreffen von unserem Kooperationspartner Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage wurden erste Ausschnitte unseres Dokumentarfilms pr√§sentiert. Vor √ľber 130 Sch√ľlervertretern von 450 Schulen aus ganz Deutschland ¬†erz√§hlten Fatih, Carmelo und ¬†Andre nach der Filmvorf√ľhrung von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, die sie bei dem Projekt gemacht hatten. Am Ende der Veranstaltung ergab sich eine Freestyle Session, in der die drei Sch√ľler unter gro√üer Begeisterung ihre Rap Qualit√§ten pr√§sentierten und zur Abschlu√üparty ¬†√ľberleiteten.
      3-schuler-in-weimar.jpgin-weimar-ankundigung.jpg

    WDR Interviews

    Meldung vom 04-06-2008

    In der letzten Probe im Studio kam ein Redakteur vom WDR Funkhaus Europa vorbei. Es hat sich also schon rum gesprochen was wir machen. Einige Sch√ľler haben Interviews gegeben.

    fatih-interview.jpgjacky-interview.jpg